Allgemein

Stellungnahme zu den Vorfällen im Präsidium des DFV

Der geschäftsführende Vorstand des Feuerwehrverbandes des Märkischen Kreises e.V. ist entsetzt über die Vorgänge im Deutsch Feuerwehrverband (DFV).

Angriffe auf unseren Präsidenten ohne Angabe von Gründen in die Öffentlichkeit zu spielen und nach europaweiter Veröffentlichung weiter dazu zu schweigen ist eine infame Vorgehensweise, die wir in unserer langjährigen Zugehörigkeit zur Feuerwehr so noch nicht erlebt haben.

Beim Eintritt in die Feuerwehr wird jedem Angehörigen (m/w/d) insbesondere ein Bild von Kameradschaft, Gemeinsinn, Füreinander, Miteinander, Ehre, Tradition vermittelt, bevor der erste Ausbildungstag oder der erste Einsatz ansteht.

Der Feuerwehrverband Märkischer Kreis e.V. hat (u.a.) die Aufgabe, diese Kameradschaft zu fördern. Daher rufen wir zur Solidarität mit unserem Präsidenten Hartmut Ziebs auf, der unsere Werte von Demokratie, Respekt, Ehre und Gewaltlosigkeit in der Öffentlichkeit vertritt. Er repräsentiert 1,3 Millionen Feuerwehrangehörige in Deutschland weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Damit vertritt er auch uns, die Feuerwehrkameraden des Märkischen Kreises und deshalb stützen wir ihn.

Die Vorgänge im DFV führen nun zu einer Rufschädigung des Deutschen Feuerwehrwesens in Europa, die ohne Beispiel ist.

Unsere demokratischen und satzungsmäßigen Instanzen des DFV werden die Vorgänge aufklären und notwendige Konsequenzen aufzeigen.

Wir haben eine langjährige vertrauensvolle und gute Beziehung zu unserem Präsidenten des DFV Hartmut Ziebs, der vor seiner Wahl zum Präsidenten langjähriger Bezirksbrandmeister des Bezirks Arnsberg war. Wir kennen ihn als einen aufrechten Feuerwehrkameraden und stehen hinter ihm. Der Märkische Feuerwehrverband e.V. unterstützt den Landesfeuerwehrverband VdF-NRW darin, den DFV durch geeignete Anträge zur schnellen und umfänglichen Aufklärung zu bewegen.

Hartmut, die Kameraden in den Feuerwehren im Märkischen Kreis stehen hinter Dir !!

Für den geschäftsführenden Vorstand des Feuerwehrverbandes des Märkischen Kreises e.V.
Georg Würth, Dirk Kersenbrock, Christian Eichhorn, Markus Heuel, Christof Lück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close