Allgemein

Maßnahmen bzgl. des Corona-Virus im Märkischen Kreis

Um einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, ergreifen die Feuerwehren im Märkischen Kreis besondere Schutzmaßnahmen.

Das oberste Ziel der Maßnahmen ist, die vollständige Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und des Rettungsdienstes möglichst lange sicherzustellen und auch insbesondere das hauptamtliche Personal der Wachbereitschaften und des Rettungsdienstes zu schützen.

Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und des Rettungsdienstes ist weiterhin vollständig gegeben.

Selbstverständlich gelten diese Maßnahmen auch für alle Veranstaltungen der Feuerwehren im Märkischen Kreis.

Auch der Kreisleistungsnachweis wird in diesem Jahr nicht stattfinden, da er keine Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft darstellt.

Das Treffen der musiktreibenden Züge am 29.03.2020 wird zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wir hoffen, dass diese Maßnahmen dazu beitragen, die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren vollumfänglich aufrechtzuerhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close