FeuerwehrVerband MK e.V. https://feuerwehrverband-mk.de Gemeinsam sind wir stark... Mon, 11 Nov 2019 09:25:07 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.4 https://feuerwehrverband-mk.de/wp-content/uploads/2018/06/cropped-11110811_1575187526090934_8807274169023598657_n-32x32.png FeuerwehrVerband MK e.V. https://feuerwehrverband-mk.de 32 32 167546741 Feuerwehr Schalksmühle spricht ihrer Wehrleitung das Vertrauen aus https://feuerwehrverband-mk.de/2019/11/11/feuerwehr-schalksmuehle-spricht-ihrer-wehrleitung-das-vertrauen-aus/ https://feuerwehrverband-mk.de/2019/11/11/feuerwehr-schalksmuehle-spricht-ihrer-wehrleitung-das-vertrauen-aus/#respond Mon, 11 Nov 2019 09:19:50 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1875

Am heutigen Sonntag traf sich die Feuerwehr Schalksmühle – darunter auch Alterskameraden und die Jugendfeuerwehr, im Gerätehaus der Löschgruppe Hülscheid.
Da die sechsjährige Amtszeit von Dirk Kersenbrock und Olaf Bühren ausläuft, sah es der gesetzliche Ablauf vor, dass die Gemeinde Schalksmühle, die Feuerwehr dahingehend anhört, ob sie mit einer weiteren Amtszeit der beiden Gemeindebrandinspektoren einverstanden ist.
Das Stimmungsbild auf die Nachfrage von Bürgermeister Jörg Schönenberg hin, untermauerte dann die gelungene und sehr produktive Amtszeit der beiden Wehrleiter: In Anwesenheit von Kreisbrandmeister Michael Kling, sprach sich die gesamte Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle, ohne Gegenstimme, für eine erneute Amtszeit von Dirk Kersenbrock und Olaf Bühren aus. Dass der Wehrleitung entgegengebrachte Vertrauen wird Bürgermeister Jörg Schönenberg nun mit in den Gemeinderat nehmen, da dieser letztlich über die Ernennung der Leiter der Feuerwehr entscheidet.
Gemeindebrandinspektor Dirk Kersenbrock bedankte sich im Anschluss für die uneingeschränkte Unterstützung und betonte, dass er dieses Amt, so der Gemeinderat es wünscht, gerne mit Olaf Bühren zusammen, im Sinne der Schalksmühler Bürgerinnen und Bürger fortführt.

]]>
https://feuerwehrverband-mk.de/2019/11/11/feuerwehr-schalksmuehle-spricht-ihrer-wehrleitung-das-vertrauen-aus/feed/ 0 1875
Fahrzeugübergabe https://feuerwehrverband-mk.de/2019/09/15/fahrzeuguebergabe/ Sun, 15 Sep 2019 05:25:08 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1860 Bei schönstem Wetter konnte der Märkische Kreis (untere Katastrophenschutz-Behörde) heute ein Löschfahrzeug LF Kats vom BUND an die Feuerwehr Iserlohn, Löschgruppe Oestrich übergeben.
In Anwesenheit der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag, des Landrats Thomas Gemke, Vertretern der Stadt Iserlohn, der Feuerwehr Iserlohn und des Kreisbrandmeisters hoben sowohl der Landrat, als auch der Leiter der Feuerwehr, Jörg Döring, die Zusammenarbeit des Kreises mit den kreisangehörigen Feuerwehren hervor.
Das LF-Kats Bund wurde vom Innenministerium bei der Firma Rosenbauer in Auftrag gegeben und ergänzt die Ausstattung des für den Katastrophenschutz zuständigen Landes NRW.
In den kommenden Jahren sollen weitere Komponenten beschafft werden, die Feuerwehr Iserlohn setzt das Fahrzeug für den Löschzug der überörtlichen Hilfe im Märkischen Kreis, aber auch darüber hinaus ein.
Wir wünschen Euch alles Gute mit dem neuen Fahrzeug und kommt gesund aus den Einsätzen zurück.

]]>
1860
Stadt Hagen trauert um verstorbenen Feuerwehrmann https://feuerwehrverband-mk.de/2019/08/07/stadt-hagen-trauert-um-verstorbenen-feuerwehrmann/ Wed, 07 Aug 2019 16:03:56 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1855 Tief erschüttert und unfassbar traurig macht uns die Nachricht vom Tod unseres verunglückten Feuerwehrkollegen gestern Abend.

Die Feuerwehr der Stadt Hagen verliert einen langjährigen Mitarbeiter, Kameraden und Freund. Unsere Stadt verliert einen Menschen, der sich tagtäglich für das Leben und Wohl unserer Bürgerinnen und Bürger eingesetzt hat.

Unser Kollege war am Freitag aus einem fahrenden Einsatzwagen gestürzt und hatte sich schwer verletzt. Wie es zu dem tragischen Unfall kam, wird derzeit untersucht.

All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei der Familie, bei den Angehörigen sowie den Kameradinnen und Kameraden des Verstorbenen.

#EinsatzfuerHagen #Hagen #Feuerwehr

]]>
1855
Neue Wehrleitung bei VDM in Werdohl https://feuerwehrverband-mk.de/2019/08/06/neue-wehrleitung-bei-vdm-in-werdohl/ Tue, 06 Aug 2019 04:52:57 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1852 Seit dem 01. August gibt es bei der Werkfeuerwehr VDM Metals Werdohl einen Führungswechsel.

Guido Heil wird zukünftig als Wehrleiter verantwortlich sein, sein Stellvertreter ist Robin Uerpmann.

Wir wünschen beiden eine erfolgreiche Amtszeit und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

]]>
1852
Kinderfeuerwehren im Floriansdorf https://feuerwehrverband-mk.de/2019/07/14/kinderfeuerwehren-im-floriansdorf/ Sun, 14 Jul 2019 07:46:32 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1849 Am 11.07.2019 trafen sich die Betreuer der Kinderfeuerwehren aus dem Märkischen Kreis im Floriansdorf Iserlohn. Die Kinderfeuerwehren aus den Städten Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Kierspe, Menden und Iserlohn waren vertreten.

Auf der Tagesordnung stand neben einer Führung durch das Floriansdorf die Vorstellung des KFHLF, dem Mini-Löschfahrzeug, aus Menden. Wir blicken auf ein gelungenes Treffen zurück und freuen uns auf das Nächste.

]]>
1849
Jugendfeuerwehrfreizeit in Neuharlingersiel https://feuerwehrverband-mk.de/2019/07/01/jugendfeuerwehrfreizeit-in-neuharlingersiel/ Mon, 01 Jul 2019 12:10:45 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1845

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens fuhr die Plettenberger Jugendfeuerwehr über das verlängerte Pfingstwochenende von Samstag bis Dienstag nach Neuharlingersiel. 25 Jungfeuerwehrleute und 8 Betreuer, darunter die Leiterin der Jugendfeuerwehr Nina Hagemann und Plettenbergs Vizefeuerwehrchef Markus Hüsken, waren in der Jugendherberge in Neuharlingersiel untergebracht. Perfektes Wetter und ein kurzweiliges Freizeitprogramm sorgten für beste Stimmung bei den Jungfeuerwehrleuten. So standen unter anderem als teambildende Maßnahmen eine Kanutour auf dem Siel, eine gemeinsame Radtour, Bogenschießen, Geocaching, ein Sandburgenwettbewerb und natürlich ein abkühlendes Bad in der Nordsee auf dem Programm. Es hat viel Spaß gemacht und alle waren hochmotiviert an diesem schönen Sommerwochenende, bestätigte Nina Hagemann bei ihrer Rückkehr in Plettenberg.
Am kommenden Wochenende wird das 25-jährige Bestehen der Plettenberger Jugendfeuerwehr gemeinsam mit den Jugendfeuerwehren des Märkischen Kreises und geladenen Gästen, darunter die Gründer der Jugendfeuerwehr und Vertreter der Plettenberger Löschgruppen in der Feuer- und Rettungswache gefeiert. Beginnen wird der Jubiläumssamstag mit einem Geländelauf vom Grävinglöh zur Wache am Wall.

]]>
1845
Hitzewelle: „Achten Sie auf sich und Ihre Umwelt!“ https://feuerwehrverband-mk.de/2019/06/25/hitzewelle-achten-sie-auf-sich-und-ihre-umwelt/ Tue, 25 Jun 2019 19:03:42 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1841 „Temperaturen weit über 35 Grad, Waldbrandgefahr sowie eine hohe Belastung für Mensch und Tier: Passen Sie auf sich und Ihre Umwelt auf!“, appelliert Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), angesichts der aktuellen Wettersituation. Er gibt sieben Tipps zu den größten Gefahren bei Hitze.

  • Besonders gefährdet durch die heißen Tage sind ältere Menschen und Kinder: Achten Sie auf Ihre Mitmenschen, die nicht selbst für sich sorgen können!
  • Lassen Sie weder Menschen noch Tiere in abgestellten Fahrzeugen eingeschlossen – auch nicht „für kurze Zeit“!
  • Die tägliche Trinkmenge sollte bei gesunden Menschen mindestens drei Liter betragen. Feuerwehrkräfte im Atemschutzeinsatz sollten mindestens eineinhalb weitere Liter trinken.
  • Vermeiden Sie möglichst pralle Sonne; verlegen Sie Aktivitäten im Freien auf die frühen Morgen- oder späten Abendstunden.
  • Grillen Sie in der Natur nur auf dafür ausgewiesenen Plätzen. Respektieren Sie Verbote (zum Beispiel in Waldbrand gefährdeten Gebieten) und werfen Sie keine brennenden Zigaretten weg.
  • Achten Sie bei Aktivitäten im Freien auf die Witterung. Informationen können hier auch Warn-Apps für Mobiltelefone bieten.
  • Melden Sie Brände sofort unter der europaweiten Notrufnummer 112.
]]>
1841
Kreisleistungsnachweis 2019 in Halver https://feuerwehrverband-mk.de/2019/05/12/kreisleistungsnachweis-2019-in-halver/ Sun, 12 May 2019 14:11:45 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1461

Der Kreisleistungsnachweis ist für viele Feuerwehren im Märkischen Kreis ein fester Termin im Kalender. In diesem Jahr hatte sich bereits das zweite Mal in Folge die Feuerwehr Halver bereit erklärt, die Organisation und Durchführung zu übernehmen.

Dafür zunächst erstmal ein Herzliches Dankeschön, auch an die Halveraner Bevölkerung für das Verständnis und die Unterstützung, ohne diese wäre ein solches Event sicherlich nicht möglich. Selbstverständlich gilt unser Dank auch den Verantwortlichen der Stadtverwaltung, die mit einer unkomplizierten Zusammenarbeit dafür gesorgt haben, dass die Planung und Durchführung überhaupt erst möglich war.

Toll war wieder zu sehen, dass viele Kameradinnen und Kameraden auf diesen Tag vorbereitet haben und den Löschangriff sowie den sportlichen Teil mit einem Hindernisstaffellauf super gemeistert haben.

Auch die Teile “Konten & Stiche” sowie die Theorie mit einem Fragenkatalog wurden von allen gut bewältigt.

Das dabei der Spaß und die Kameradschaft nicht zu kurz kommt ist selbstverständlich und spricht für die Veranstaltung.

Für die Bilder bedanken wir uns bei Jörn Maximowitz / Feuerwehr Halver, der uns diese zur Verfügung gestellt hat.

Hier zunächst die Ergebnislisten des Pokalwettbewerbs.

]]>
1461
Karsten Runte stellvertretender Kreisbrandmeister https://feuerwehrverband-mk.de/2019/04/05/karsten-runte-stellvertretender-kreisbrandmeister/ Fri, 05 Apr 2019 10:32:13 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1429
Von Landrat Thomas Gemke (rechts) und Kreisbrandmeister Michael Kling (links) erhielt der neue stellvertretende Kreisbrandmeister Karsten Runte seine neuen Schulterstücke. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Karsten Runte ist neuer stellvertretender Kreisbrandmeister. Er erhielt jetzt seine Ernennungsurkunde zum Ehrenbeamten auf Zeit aus der Hand von Landrat Thomas Gemke. Die Mitglieder des Kreistages des Märkischen Kreises hatten sich am Tag zuvor in nichtöffentlicher Sitzung einstimmig für Neuenrades Stadtbrandmeister ausgesprochen. Landrat Thomas Gemke hatte den 53-jährigen verheirateten Vater von zwei erwachsenen Kindern vorgeschlagen. 40 Wehrleiter sowie deren Stellvertreter hatten sich bei ihrer letzten Dienstbesprechung im Lüdenscheider Kreishaus ebenfalls für Karsten Runte verwendet.

„Feuerwehr ist mein Leben“, sagte Runte bei seinen offiziellen Dienstantritt im Lüdenscheider Kreishaus. Er ist seit 37 Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr und seit 22 Jahren Wehrleiter in Neuenrade. Vor seiner Zusage habe er mit der Familie Rücksprache gehalten, sagte Runte dem Landrat. Sie unterstütze ihn sehr. Verbunden mit seiner neuen Position ist die Aufgabe als Einsatzleiter der Feuerwehr bei Großeinsätzen im Märkischen Kreis.

Der neue stellvertretende Kreisbrandmeister, der als Ingenieur bei der Unteren Wasserbehörde des Kreises arbeitet, ist Nachfolger von Dieter Grefe. Die Amtszeit des Altenaers endete im Januar. Mit der Wahl von Karsten Runte ist das Trio der Kreisbrandmeister mit Michael Kling aus Nachrodt-Wiblingwerde sowie seinen beiden Stellvertretern Jörg Döring, Chef der Berufsfeuerwehr Iserlohn, und Karsten Runte wieder komplett.

]]>
1429
Änderungen Kreisleistungsnachweis 2019 https://feuerwehrverband-mk.de/2019/04/05/aenderungen-kreisleistungsnachweis-2019/ Fri, 05 Apr 2019 10:22:03 +0000 https://feuerwehrverband-mk.de/?p=1420

In diesem Jahr wird es einige Änderungen bei der Durchführung des Kreisleistungsnachweis geben:

  • Werden mehrere Übungen von einem Fahrzeug gefahren, muss ausreichend Schlauchmaterial vorgehalten werden um lange Wartezeiten auf den Bahnen zu vermeiden.
  • Das vorsätzliche nicht in Stellung bringen des Rauchverschlusses wird mit 3 Fehlerpunkten gewertet.
  • Bei der Verwendung von Schlauchpaketen ist darauf zu achten, dass beim Aufdrehen des Verteilers ein schlagartiges, gefährliches auseinander fliegen vermieden wird.

 

 

Leistungsnachweis

    ]]>
    1420