Jugendfeuerwehr – vielmehr als Brände löschen

In der Jugendfeuerwehr lernt man nicht nur Brände zu bekämpfen, sondern auch die Handhabung der Feuerwehrtechnik und Erste Hilfe zu leisten. Darüber hinaus bietet die Jugendfeuerwehr aber noch andere attraktive Dinge – angefangen bei sportlichen Aktivitäten über Zeltlager bis hin zu Ferienfreizeiten. Der Zusammenhalt in der Truppe ist wichtig: Hilfsbereitschaft, Teamgeist und Engagement für andere werden hier groß geschrieben.
Jeder Junge und jedes Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren kann hier mitmachen. Danach wechselt man in die Einsatzabteilung der Löschzüge und kann dort seinen “Mann” oder seine “Frau” stehen.

Jugendfeuerwehr ist mehr als nur Freizeitbeschäftigung, sondern fördert die eigene Entwicklung und Persönlichkeit.

Die Jugendarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehr Lüdenscheid. Hier werden die Feuerwehrmänner/-frauen von morgen ausgebildet. Die Jugendlichen werden spielerisch mit den Tätigkeiten der Feuerwehr vertraut gemacht. Eine super Sache, die nicht nur den Jugendlichen Spaß macht.

Back to top button
Close
Close