In der sogenannten Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr leisten 60 Männer und 5 Frauen den aktiven Dienst. 46 Männer gehören zur Ehrenabteilung, in die Mitglieder der Einsatzabteilung mit Vollendung des 67. Lebensjahres überstellt werden; 23 jugendliche Jungen und Mädchen gehören zur Jugendfeuerwehr.
Unser Tätigkeitsfeld ist sehr umfangreich und interessant. Wir rücken bis zu 60 Einsätzen im Jahr zu jeder Tages- und Nachtzeit aus. Dabei werden wir nicht nur zu Bränden gerufen, sondern auch zu technischen Hilfeleistungen, wie Verkehrsunfällen, Unfällen mit gefährlichen Stoffen und Gütern, oder zur Rettung von Personen und Tieren.

Die topographische Lage der Gemeinde, mit 140 m ü.NN an dem tiefsten Punkt (Lenne) und 492 m ü.NN an dem höchsten Punkt (Lohagen), bei einer Gemeindefläche von 29 km², stellt an Mannschaft und Gerät höchste Ansprüche.

Der Löschzug 1 deckt im Tal den Bezirk Nachrodt ab. Der Löschzug 2, hat seine Haupttätigkeit auf den ländlich ausgerichteten Höhen. Jede Einheit für sich, wie auch die Gesamtwehr, hat in der Vergangenheit ihr Können und ihre fundierte Ausbildung unter Beweis stellen müssen. So ist es in all den Jahren gelungen, größte Schäden abzuwenden bzw. eingetretene Schäden in ihrer Ausbreitung zu begrenzen.

Back to top button
Close
Close